15/18 - Erfolgreiche Gesprächsführung in anspruchsvollen Situationen

Ziel- und lösungsorientierte Kommunikation im Krankenhaus

Wir können alle miteinander reden, und doch sind die Resultate so unterschiedlich!
Gespräche kosten Ärzte, Therapeuten und Pflegende oft viel wertvolle Zeit. Mit effektiven Gesprächstechniken lässt sich diese Zeit intensiv nutzen, um z. B. Widerstände zu verringern und auch bei kontroversen Ansichten einen guten Kontakt zum Gegenüber zu behalten. Und nur durch eine gute und stabile (Gesprächs-)Beziehung lässt sich auch Führung erfolgreich gestalten!

Durch den Einsatz lösungsorientierter und deeskalierender Kommunikationselemente gelingt
- eine zielorientierte Gestaltung interdisziplinärer Kontakte,
- ein angemessener Umgang mit Vorgesetzten, Kollegen, Patienten und Angehörigen in anspruchsvollen Situationen wie z. B. Konflikten, bei Beschwerden, Angriffen oder Problemstellungen
- und damit eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre, die wesentlich zur Motivation aller Beteiligten beiträgt.

Mittels vieler Übungssequenzen zu ausgewählten Beispielen der Teilnehmer werden die Techniken trainiert:
- Problemanalyse und Zielformulierung
- Basiselemente professioneller Gesprächsführung
- Erkennen und Lösen von Kommunikationssperren
- Einsatz konstruktiver, lösungsorientierter und deeskalierender Frage- und Gesprächstechniken
- Zielorientierte Gesprächsführung - zum Kern kommen!
- Erste Hilfe bei starken emotionalen Reaktionen



Downloads :

Dateiname Größe
▸ Programm_15_SE.pdf 458.7 KB