205/18 - Gesundheitsförderung in der Arbeitswelt

Ausstieg aus dem Hamsterrad

Hohes Engagement am Arbeitsplatz bedeutet, permanent die Balance zwischen den Anforderungen von außen und der eigenen Selbstfürsorge zu finden. Verlieren wir dieses Gleichgewicht, können Stresssymptome, Anspannung und Gereiztheit ebenso die Folge sein wie erste Anzeichen eines Burnouts.

In diesem Seminar erfahren Sie auf mehreren Ebenen, wie Sie zu Gleichgewicht und Zeitsouveränität gelangen können: mit Methoden des Selbstcoachings, körperorientiertem Lernen und der Kneipp'schen Gesundheitslehre. Durch die Kombination von Information und Bewegung gelangen Sie zu Erkenntnissen, die Grundlage für Veränderungen sind.

Das wohltuende Ambiente in Irsee und unser humorvolles Arbeiten unterstützen dabei den Weg des Loslassens alles Überflüssigen und Bewusst-Werdens des Wesentlichen.

Themen und Inhalte
- betriebliche Gesundheitsförderung in der Praxis
- Selbstorganisation und Arbeitszufriedenheit
- somatisches Lernen mit der Feldenkrais-Methode
- die 5 Säulen der Kneipp-Therapie in Theorie und Praxis
- der Leichtigkeit auf der Spur

Jedes Thema wird zunächst aus Coaching- und Trainings-Perspektive vorgestellt und anschließend durch Bewegungserfahrung verinnerlicht und gefestigt.

Hinweis

Bitte bequeme Kleidung mitbringen!



Downloads :

Dateiname Größe
- Keine Datei hinzugefügt -