904/18 - Qualifizierung Psychotherapie und Psychosomatik für Pflegende

Block VI

Unterstützt von der Deutschen Krankenhausgesellschaft und den Berufsverbänden der Pflege ist eine Aufgabenverschiebung zwischen therapeutischen und pflegerischen Berufsgruppen im Gange. Auch wenn Pflegende diese bereits längst faktisch realisiert haben, müssen von Seiten der Weiterbildung verstärkt neue Kenntnisse und Kompetenzen im pflegerisch-psychotherapeutischen und psychosomatischen Bereich eingebracht werden.
Diesen Anforderungen folgt das Bildungswerk mit dieser Qualifizierung speziell für Pflegende mit Interesse an psychotherapeutischen Arbeitsansätzen. Auch vor dem Hintergrund des sich ausweitenden Bereichs psychosomatisch-psychotherapeutischer Behandlungen ist eine solche Qualifizierung für Allgemeinkrankenhäuser angezeigt. Damit bietet sich beispielsweise Pflegenden internistischer und chirurgischer Stationen die Chance, sich mit Zusammenhängen von Körper und Geist auseinander zu setzen.
Für diese Aufgabenstellung wird 2017 eine neue Qualifizierung starten, die fünf Blockwochen im Abstand von ca. zwei Monaten und eine Praktikumswoche umfasst. Die Gesamtstundenzahl von 266,5 Stunden der Zusatzweiterbildung berechnet sich aus theoretischen und praktischen Stunden einschließlich Pflegeprozessdokumentationen (12 Stunden), Abschlussarbeit (32 Stunden) und Prüfung.
Anmeldeunterlagen können beim Veranstalter angefordert werden.

Ansprechpartner im Bildungswerk: Jürgen Hollick

Termine
Blockwoche I
Beginn: Montag, 6. März 2017, 12.00 Uhr
Ende: Freitag, 10. März 2017, 13.00 Uhr

Blockwoche II
Beginn: Montag, 15. Mai 2017, 12.00 Uhr
Ende: Freitag, 19. Mai 2017, 13.00 Uhr

Blockwoche III
Beginn: Montag, 17. Juli 2017, 12.00 Uhr
Ende: Freitag, 21. Juli 2017, 13.00 Uhr

Blockwoche IV Praktikum
(Ort und Termin frei wählbar)

Blockwoche V
Beginn: Montag, 16. Okt. 2017, 12.00 Uhr
Ende: Freitag, 20. Okt. 2017, 13.00 Uhr

Blockwoche VI
Beginn: Montag, 12. Feb. 2018, 12.00 Uhr
Ende: Freitag, 16. Feb. 2018, 13.00 Uhr

Hinweis

Die Anmeldung zur Qualifizierung "Psychotherapie und Psychosomatik für Pflegende" ist für alle Blockwochen verbindlich.



Downloads :

Dateiname Größe
- Keine Datei hinzugefügt -