Startseite/Veranstaltungen & Termine/Praxiswissen Psychopharmakotherapie

Praxiswissen Psychopharmakotherapie

Das Wissen um die Anwendung von Psychopharmaka, vor allem in der Kombinationstherapie mit anderen Substanzen, ist eine der wesentlichen Kompetenzen klinisch-psychiatrischen Arbeitens. Dieser Kurs vermittelt in kompakter und dennoch differenzierter Form alle wichtigen Fakten und Informationen der Psychopharmakologie – verständlich und anhand zahlreicher Beispiele.

Zur Wissensvertiefung bzw. zur Vor- und Nachbereitung des Kurses finden Sie unter www.psychiatrie-update.de ein Online-Kompendium Psychopharmakologie.

DIESER KURS IST BEREITS AUSGEBUCHT.

Eigene Fallvorstellungen sind erwünscht.
Falls Sie zuvor Ihre Grundlagen erweitern oder auffrischen wollen, empfehlen wir Ihnen die Teilnahme am Kurs "Grundwissen Psychopharmakotherapie" (Kurs 2601/24).
BLÄK/PTK-Punkte werden beantragt!

Themen und Inhalte

- Grundlagen und praktische Tipps zur Behandlung von
- Psychosen
- Affektiven Störungen
- Psychiatrischen Notfällen
- Wechselwirkungspharmakologie
- Therapie in Schwangerschaft und Stillzeit
- Substitution und Verordnung von BTM
- Fahreignung
- Differenzierte Unterschiede von Psychopharmaka
- Pharmakovigilanz
- Aufklärung & Compliance

Teilnehmerkreis

Ärztinnen und Ärzte

Seminarnummer

2602/24

Preis

725,00 €
inkl. Unterkunft und Verpflegung
575,00 €
inkl. Verpflegung

Ort

Kloster Irsee

Termin

12.03.2024, 12:30 Uhr -
15.03.2024, 13:00 Uhr

Kursleitung

PD Dr. med. Florian Seemüller
Dr. med. Monika Singer
Prof. Dr. med. Hermann Spießl
Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Ekkehard Haen
Dr. med. Philipp Rothe

Downloads